Wer wir sind

  • «Menschen für Frauenfeld» (MproF) sind eine Gruppierung von Frauenfelderinnen und Frauenfeldern, die keiner der etablierten Parteien angehören.

  • Wir bezeichnen uns deshalb als “Gruppe der Unabhängigen“ und befassen uns ausschliesslich mit Frauenfelder Themen.

  • Wir bestreiten unseren Wahlkampf allein, ohne Listenverbindungen mit anderen Parteien.

  • Listenverbindungen empfinden wir als opportunistisch. Wir stehen für unser Wahlprogramm ein und brauchen dabei keine wahltaktische Unterstützung von anderen Listen.

  • Wir setzen uns vor allem für den Frauenfelder Mittelstand ein und wehren uns gegen den elitären Politfilz.Wir sind mit der Politik des Stadtrates nicht immer einverstanden. Wir politisieren volksnah.

  • MproF möchte mit dem nachfolgenden 10-Punkte-Programm im Gemeinderat mitbestimmen.

  • MproF wird ausgesprochen «M - pro - F».