Sanierung Neuhauserstrasse: Kosten für das gesamte Auflageverfahren inkl. Mediation?

Fragestunde im Gemeinderat, 13. November 2013

Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren Stadträtinnen und Stadträte, geschätzte Ratskolleginnen und -kollegen

Ursprünglich sollte die Neuhauserstrasse im Abschnitt von der Sternwartestrasse bis zur Buechhölzlistrasse bereits im Jahr 2012 saniert werden. 

Wegen einer Flut von Einsprachen gegen das erste Projekt, das der Stadtrat aufgelegt hatte, und einer zweiten Welle von Einsprachen gegen ein modifiziertes Projekt kam es zu kostenaufwendigen Verzögerungen. Schliesslich konnte der Konflikt zwischen den beiden Komitees erst durch eine Mediation beigelegt werden, die im Februar 2013 zu einer Kompromisslösung führte.

  1. Wie hoch sind die Kosten für die Planungen und das gesamte Auflageverfahren?
  2. Wieviel kostete die Mediation?
  3. Welche Kosten wären angefallen, wenn der Stadtrat das Projekt nur einmal hätte auflegen müssen?

Ich danke dem Stadtrat für die Beantwortung meiner Fragen.

Fredi Marty, Gemeinderat MproF