Enthaltsamer Gemeinderat

Leserbrief vom 28. Oktober 2017

Am vergangenen Mittwoch habe ich als Zuschauer und Zuhörer an der Frauenfelder Gemeinderatssitzung teilgenommen. Was ich dort zu sehen und zu hören bekam, erschreckte mich sehr. Während der Sitzung haben mehrere Ratsmitglieder das Handy stark beansprucht oder desinteressiert an den Vorträgen teilgenommen.

Wenn an einer Abstimmung, wichtig oder weniger wichtig, elf Gemeinderäte sich der Stimme enthalten, frage ich mich, wofür wurden diese Volksvertreter eigentlich gewählt? Ich erwarte von den gewählten Ratsmitgliedern, dass sie Stellung beziehen. Liebe Gemeinderäte und Gemeinderätinnen, zeigt bitte Flagge bei den Abstimmungen!

            Walter Holtze, MproF