Was wir bisher erreicht haben

  • Wir haben im Jahr 2011 auf Anhieb einen Sitz im Gemeinderat erobert. Unser Gemeinderat Fredi Marty hat sich stets für einen tiefen Steuerfuss und für konsequente Sparmassnahmen eingesetzt.

  • Wir haben 2011 dazu beigetragen, dass die städtischen Investitionen für den Murgauen-Park von anfänglich über 10 Millionen auf gut 3,6 Millionen Franken zurückgefahren wurden.

  • Gemeinsam mit dem Bund der Steuerzahler haben wir bewirkt, dass die im schweizerischen Vergleich zu hohen Gehälter des Stadtammanns und der nebenamtlichen Stadträte nach unten korrigiert werden – dies als Folge eines Gegenvorschlags zur “Lohninitiative“.

  • Wir sprechen auch unbequeme Themen an (siehe Rubrik “Leserbriefe/Stellungnahmen“ auf www.mprof.ch) und sorgen dafür, dass “heisse Eisen“ auf die politische Agenda kommen. Beispiele: ungelöste Abfall-Problematik am Open-Air, luxuriöser Stadtbus-Ausbau, Wiederöffnung des Lindenspitz, zu hohe Stadtratslöhne usw. Wir bleiben dran!